Schauspieler stellen sich vor

Seit vergangenen Freitag finden auf der Bühne des Toppler Theaters die Endproben für „Wir lieben und wissen nichts“ statt.

Das in München vorgeprobte Stück muss jetzt an die rothenburger Bühne angepasst werden. Letzte Kostüme werden besorgt und die ein oder andere Requisite gebastelt oder angepinselt. Schauspieler und Regisseur Oliver Zimmer sind aber mit den Proben schon weit fortgeschritten, so dass man beruhigt der Premiere am 1. Juli entgegen blicken kann.

Trotz Regen gut gelaunt: Regisseur Oliver Zimmmer mit Assistentin Eva-Maria Reichert und Hospitantin.

Trotz Regen gut gelaunt: Regisseur Oliver Zimmmer mit Assistentin Eva-Maria Reichert und Hospitantin.

Um schon vorab die SchauspielerInnen Katrin Wunderlich, Katharina Friedl, Armin Hägele und Daniel Pietzuch kennen lernen zu können, findet am Sonntag den 28.06 um 11:00 Uhr erneut ein Theaterfrühstück im Burggartenpalais statt. Wir laden alle Interessierten und Theaterbegeisterten herzlich ein, auch einmal vorbei zu sehen!

 

Das könnte Ihnen auch gefallen...