Sommernachtsglut | 18. Juli 2020

Hirschberg_Düll_Pressefoto

Sommernachtsglut

Songpoesie von Liebe, Lust und Menschenrecht

Nach einem Konzert von Bettina Hirschberg und Harry Düll weiß man fast nicht mehr, ob da wirklich nur eine Frau am Keyboard und ein Mann mit E-Gitarre auf der Bühne standen … . Das Duo klingt gerade noch wie eine Band, verbreitet im nächsten Moment berührende Singer-Songwriter-Intimität, um ein paar Minuten später das Publikum zum Lachen zu bringen mit seinen kabarettistischen Geschichten über unser aller Beziehungsgestrüpp. Starke Texte im abwechslungsreich stilvollen musikalischen Gewand!

Ein Konzerterlebnis, in dem sich Lebensbejahung und Rebellion, Sehnsucht nach Liebe und Freiheit zu einem kraftvollen Klang vereinen – mit einem zärtlichen Lachen darin.

Mit: Bettina Hirschberg und Harry Düll

 

>>Direkt Tickets bestellen<<