Hans-Sachs Schwänke 21. Juli, 20:30 Uhr

Hans-Sachs-Spiele

Rothenburger Hans-Sachs-Spiele

Schwänke des Nürnberger Schuhmacher-Poeten.

Wo könnte der verschmitzte Humor der fränkischen Menschen besser aufblitzen, als in den Stücken des Schuhmacherpoeten Hans Sachs (1494 – 1576). Er hätte seine Freude an den urwüchsigen Aufführungen der seit acht Jahrzehnten erfolgreichen Rothenburger Hans-Sachs-Gilde, die von den munteren Weisen der Hans-Sachs-Musik passend umrahmt werden. Mit ihren Schwänken wie „Der Krämerskorb“ und „Der gestohlene Schinken“, „Das heisse Eisen” oder „Der Roßdieb zu Fünsing” erfreuen sie übers Jahr im Kaisersaal des Rathauses ihr Publikum. Jetzt im Toppler Theater.

Darsteller: Hans-Sachs-Gilde und Hans-Sachs-Musik.

>>Direkt Tickets bestellen<<