Toppler Theater Rothenburg

wluwn_probe2

Schauspieler stellen sich vor

Seit vergangenen Freitag finden auf der Bühne des Toppler Theaters die Endproben für „Wir lieben und wissen nichts“ statt. Das in München vorgeprobte Stück muss jetzt an die rothenburger Bühne angepasst werden. Letzte Kostüme...

Spielplan_2

Die neuen Spielpläne sind da!

Endlich sind sie da: die neuen Spielpläne für die Saison 2015! Schon auf den ersten Blick kann man erkennen, dass sich die Spielpläne von den der vergangenen Jahre unterscheiden. Optisch an das Plakat-Konzept angepasst,...

Ensemble 2015

Ensemble steht fest

Es hat ein wenig gedauert, aber nun stehen auch die Schauspieler/innen für John von Düffels „Der dressierte Mann“ fest. Regisseur Martin König hatte für die Konversationskomödie insgesamt vier Rollen zu besetzen, eine männliche und...

Gerit Kling 3

Begeistertes Publikum bei „Oben bleiben“

Zum Abschluss gab es begeisterten Applaus und „Bravo“-Rufe: Gerit Kling konnte mit ihrem Solostück „Oben bleiben“ auf ganzer Linie überzeugen! Das Publikum im städtischen Musiksaal hatte viel zu Lachen, aber auch einiges zum Nachdenken....

Gründungsversammlung im Hotel Schranne

Vereinigung der Förderer des Toppler Theaters

Das Toppler Theater freut sich über die Gründung des Fördervereins „Vereinigung der Förderer des Toppler Theaters“! Die Planungsphase dafür war lang – aber am 25.02. war es dann endlich soweit: ein eigener Förderverein für...

2015_GeritKling

Oben bleiben – Toppler Theater EXTRA

Das Kulturforum Rothenburg e.V. bringt am Freitag den 06.03. die aus Film und TV bekannte Schauspielerin Gerit Kling auf die Bühne. Im städtischen Musiksaal wird sie das Solostück „Oben bleiben“ von Carsten Golbeck für interessierte...

201501_Illumination

Vorfreuden

Wir freuen uns schon richtig auf die Saison 2015 – schön, dass wir mit diesem Gefühl nicht alleine sind. Auch unsere Schauspieler, die nun die zweite Saison in Folge bei uns gastieren, sind schon...

2015_01_Karten

Spielplan steht fest

Der Spielplan für 2015 steht fest! Eine gedruckte Version in Kartenform ist bereits erhältlich und wird in den kommenden Wochen und Monaten vermehrt in Rothenburg ob der Tauber und Umgebung verteilt werden.