Förderverein

Foerderverein

Am 25. Februar des Jahres 2015 schließt sich ein Kreis von Freundinnen und Freunden des Toppler Theaters aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammen, um den Bestand des im Jahre 2008 begründeten Toppler Theaters für die Zukunft zu sichern.

Nach einer fünfjährigen Anlaufphase, werden wir seit zwei Jahren vom Freistaat Bayern gefördert, der uns damit als dauerhafte Kulturinitiative anerkennt. Es wurde daher Zeit, den Beispielen in unserer Nachbarschaft – z.B. Schwäbisch Hall – und vielen nichtstaatlichen Theatern in Deutschland zu folgen und einen Förderverein zu etablieren. Der beträchtliche Kreis der Unterstützer musste einen regulären Rahmen erhalten.

Ziel der Vereinigung ist es die Arbeit des Theaters ideell und materiell zu unterstützen. Darüber hinaus soll der Förderverein Bindeglied zwischen Theater und Öffentlichkeit sein. Eine finanzielle Förderung ist Ansporn und gibt uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit „Spielraum“ im Wortsinne. Möglichkeiten der Unterstützung sind vielfältig: Kostüme und Bühnenbild brauchen Sachbeiträge, unsere Akteure müssen untergebracht werden. Die Betreuung der Gäste vor und nach den Vorstellungen erhöht den Theatergenuss, macht aber viel Arbeit. Und eine besondere Hilfe ist es, wenn Mitarbeiter, Kollegen und Freunde zu einem Besuch bei uns bewegt oder eingeladen werden.

Möchten Sie auch Mitglied werden? Dann laden Sie sich einfach hier den Antrag auf Mitgliedschaft herunter und werden Sie Förderer des Toppler Theaters!