Premiere mit Standing Ovations

Am gestrigen Mittwoch feierte „Wir sind mal kurz weg – Die Midlife-Crisis-Revue von Tilmann von Blomberg und Bärbel Arenz“ Premiere am Toppler Theater in Rothenburg. Bei Traumhaftem Wetter und vollem Haus gab es reichlich Beifall, Bravo-Rufe und Standing Ovations.

Ein voller Erfolg also, für das Team um Regisseurin Katja Wolff. Die Darsteller Stefan Gossler, Alexander Wipprecht, Stephan Schill und Dirk Witthuhn wurden bei der anschließenden Premierenfeier entsprechend gefeiert und für die überaus gelungene Vorstellung gelobt. Das Zusammenspiel mit Licht und Ton (Harald Köhler) und dem gelungenen Bühnenbild (Jan Freese) wurde ebenfalls gewürdigt.

IMG_20180801_224855IMG_20180801_224906

Im atmosphärisch beleuchteten Klosterhof (ebenfalls Harald Köhler, Musicpoint) ließen die Akteure den Abend zusammen mit dem begeisterten Premierenpublikum ausklingen. Ein erneut gelungener Abend!

IMG_20180801_230433_01 IMG_20180801_230356 IMG_20180801_230425 IMG_20180801_221728 IMG_20180801_221749

 

Bilder zum Stück finden Sie ab sofort in unserer Bildergalerie – Karten können Sie hier erwerben. Eine kleine Vorwarnung: die ersten Veranstaltungen sind bereits fast komplett ausverkauft. Ein rechtzeitiger Kartenerwerb lohnt sich also!

IMG_20180801_235257

Zum Schluss möchten wir wie immer unseren Dank gegenüber all den ehrenamtlichen Kräften zum Ausdruck bringen, die sich Jahr für Jahr bei uns engagieren: Danke!

Das könnte Ihnen auch gefallen...